ANTISTAX

Anwendungsbereich

Gesunderhaltung der Venen; Venenleiden

Wirkstoffe

  • Rotes Weinlaub-Extrakt

Allgemeine Informationen

  • Zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen
  • Enthält venenaktive, pflanzliche Schutzstoffe aus dem Extrakt des roten Weinlaubs

Mehr Informationen unter www.antistax.at 

Produkte und Darreichungsformen

ANTISTAX 360 mg - Filmtabletten

Arzneimittel, rezeptfrei

Weitere Informationen

  • pflanzliches Arzneimittel für Erwachsene ab 18 Jahren
  • zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz Grad I)
  • stärken und schützen die venösen Blutgefäße und reparieren die Gefäßwände
  • reduzieren bzw. beugen Schwellung vor
  • fördern die Durchblutung in den Beinen
  • verringern die Durchlässigkeit der Gefäßwände
  • hemmen Entzündungen
  • lindern den Schmerz

ANTISTAX 360mg - Filmtabletten helfen somit Symptome wie Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, Juckreiz oder Beinschwellungen, Krampfadern, Ermüdung sowie Spannungsgefühl und Krämpfe in den Waden zu lindern.

Menge

  • 30 Stück
  • 60 Stück
  • 90 Stück

PZN

  • 3520415
  • 3520421
  • 3546432

ANTISTAX Creme

Kosmetikum

Weitere Informationen

  • wohltuend und lindernd bei müden, schweren Beinen 
  • pflegt die Haut mit rückfettenden Substanzen    
  • durch sanfte Massage mit der Creme werden die Durchblutung gefördert und die Beine belebt
  • Verwendung von ANTISTAX Creme unterstützt eine Therapie mit ANTISTAX 360mg Filmtabletten

Menge

  • 100 g

PZN

  • 2337643

ANTISTAX Frischgel

Kosmetikum

Weitere Informationen

  • entspannt, kühlt und belebt müde, schwere Beine
  • an heißen Tagen im Kühlschrank aufbewahrt, wirkt es besonders erfrischend
  • sanft in die Haut einmassiert, wird die Durchblutung in den Beinen angeregt 
  • mit Pfefferminze und Menthol  

Menge

  • 125 ml

PZN

  • 2337666